Weihnachts- und Jahresabschlussfeier des Vereines 2012

 Unsere Weihnachtsfeier führten wir am 14.12.2012 in unserem Versammlungsdomizil „Gildehaus" durch. 

  Unser 1. Vorsitzender, Herr Rudolf Preuß hieß uns und unsere Ehepartner, die wir selbstverständlich zu

   solchen Anlässen mitbringen, willkommen und wünschte uns allen einen abwechselungsreichen und

                                                            gemütlichen Abend.

                          

                                         1.Vorsitzender Herr Rudolf Preuß

 

Im weiteren Verlauf seiner Rede bedankte er sich bei uns Mitglieder für die geleistete Arbeit im abgelaufenen

Jahr und meinte, wenn dieser Elan so anhält, dann sei ihm für den Fortbestand des Vereins nicht Bange.

Anschließend hatte er, nach seinen Worten, eine angenehme Aufgabe, die er sehr gerne wahrnehme, denn

es wurden sechs Vereinsmitglieder für geleistete Arbeit 2012 ausgezeichnet

                                    

                                                                             

 

 

 

 

 

 

                                                                                   

 

 

 

                                                                                   Sammlerfreund Manfred Werner 

                                                                                   einer unserer Ausgezeichneten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                             

 

Unser Vereinsraum war festlich geschmückt und vom Kamin breitete sich eine angenehme Wärme aus.

Mit solchen Voraussetzungen sollte doch der Abend gelingen, zudem auf dem Nebentisch etliche Präsente

aufgestellt waren und auf ihre zukünftigen Besitzer warteten.                          

Unser 2. Vorsitzender, Herr Horst Kölling, führte aus, dass er postalisches Material für den Verein  geschenkt 

bekommen hat, welches er in dieser Form (als Präsente) weiter geben möchte. Außerdem   wurden weitere

Präsente von unserem Verein bezuschusst bzw. von 4 Vereinsmitgliedern gesponsert.

 

                                     

  

 Herr Kölling hatte für uns Mitglieder noch eine kleine Überraschung parat. Er überreichte zur Erinnerung an den

heutigen Tag jedem Mitglied eine Karte eine Karte, die für die Einweihung des 1. Katharina Denkmal am 09.07. 2010 vom Briefmarkenverein herausgegeben worden war. Frankiert ist die Karte mit der Briefmarke der Biberpost,

der Katharina II. zu sehen ist,die zur Einweihung der "Route Katharina die Große" am 19. 07. 2012 aufgelegt wurde,

und dann mit dem dazu vorgesehen Sonderstempel der Biberpost abgeschlagen wurde.

                                               

Hoffentlich habe ich Glück und würfele die richtige Zahl

Zwischenzeitlich gaben wir die Bestellung für das Abendessen auf. Die Wartezeit bis zum Essen überbrückten wir mit einer Knobel- und Würfelrunde. Die Sieger und Platzierten wurden jedoch erst nach dem Essen prämiert. da das Essen zwischenzeitlich gereicht wurde.

                                     

 Anschließend setzte eine allgemeine Unterhaltung ein, denn manche Ehepaare hatten sich schon des längeren nicht gesehen und so manche Neuigkeit oder Information wurde ausgetauscht. Diese Unterhaltung dauerte nicht lange, denn es konnten noch Präsente erworben werden. Es waren zwei Quizrunden vorbereitet worden, die es in sich hatten. In der einen musste man Höhen und Weiten von bestimmten Objekten wissen oder erraten. In der zweiten musste man Eingänge und Einfahrten von Objekten in unserer Stadt erkennen. Es wurden zwei am Ende waren alle Beteiligten mit Ihren Preisen und ihrem Wissen zufrieden.

                                        

                                                 Eifriges Raten, volle Konzentration!

 

                           Zum Schluss der gut gelungenen Veranstaltung wünschte unser Vereinsvorsitzender uns allen 

                                  geruhsame Festtage,  ein erfolgreiches Jahr 2013 und einen guten Nachhauseweg.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------