Weihnachts- und Jahresabschlussfeier des Vereines 2011

Diese Feier führten wir am 16.12.2011 in unserer Vereinsgaststätte „Gildehaus" durch. Der Vereinsraum war festlich geschmückt und somit eine gute Voraussetzung zum Gelingen unserer Zusammenkunft. Alle gemeldeten Vereinsmitglieder waren mit Ihren Partnern gekommen. Die Einladung mit Ehepartner ist eine Geste der Anerkennung, denn ohne Ihre Toleranz gegenüber unserem Hobby könnten wir es in diesem Maße nicht ausüben.

Unsere Vereinsvorsitzende, Frau Kujat, begrüßte uns und wünschte uns allen einen schönen Abend. Herr Kölling, unser 1. Stellvertreter, erinnerte an unseren verstorbenen, langjährigen 1. Stellvertreter, Herrn Els, mit einer Schweigeminute. Danach ließ er das Jahr 2011 kurz Revue passieren. Er führte auch einiges über die Höhepunkte im nächsten Jahr aus.

Anschließend setzte eine allgemeine Unterhaltung ein, denn so manche Ehepaare hatten sich schon des längeren nicht gesehen. So manche Neuigkeit oder Information wurde ausgetauscht. Zwischenzeitlich wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt und das Abendessen eingenommen. Es gab reichlichen Lob an die Küche für das schmackhafte Essen.

Der Abend sollte nicht nur mit dem Essen, Trinken und Erzählen verbracht werden. sondern auch die kulturelle Umrahmung durfte nicht zu kurz kommen. Mit der Hilfe von Sponsoren (3 Vereinsmitglieder) und einem zusätzlichen kleinen Zuschuss aus der Vereinskasse konnten interessante Preise bereitgestellt werden. Die schon präsentierten Preise wurden wohlwollend betrachtet.

Um in ihren Besitz zu gelangen, mussten im Laufe des Abends 3 Wissensstraßen erfolgreich absolviert werden. Es waren mitunter recht knifflige Fragen, die die grauen Zellen schon ganz schön rotieren ließen, aber am Ende waren alle Gewinner und Platzierten über ihr eigenes Wissen überrascht und mit den Preisen sehr zufrieden.

Es wurden schon Anregungen über die Gestaltung unserer nächsten Weihnachtsfeier 2012 gegeben, denn es gibt auch dann wieder eine traditionelle Weihnachts- und Jahresabschlussfeier.

Zum Schluss der gut gelungenen Veranstaltung wünschte unsere Vereinsvorsitzende uns allen geruhsame Festtage, ein erfolgreiches neues Jahr und einen guten Nachhauseweg.

Vor der Feier: Wird denn alles gut gehen? Dieser Blick war nicht nötig. Die Veranstaltung wurde ein voller Erfolg.

Ein sehr aktives Vereinsmitglied mit Partnerin

Für die Ausgestaltung der Feier war dieses Mitglied mit Partnerin verantwortlich

=============================================================================== Ende